Sonntag, 20. November 2016


Herbst-de(im)pressionen...

Der Herbst trägt den Duft des Sommers nur noch 
in meine Gedanken, nur noch als ein Duftecho 
aus einer vergangenen und schönen Zeit. 
Der Herbst konfrontiert uns radikal mit der 
Realität des Verfalls und des Sterbens. Und er sagt 
unbarmherzig es ist vorbei und kommt nicht wieder. 
Der Herbst ist auch schön und er verspricht auch neues...
... wissen wir nur eben nicht was.




Am Deich in Neufeld (Dithmarschen)
Im Garten von Wiebkes "Dielenzauber"


53.889137, 9.100501
Am Deich in Brunsbüttel






Dienstag, 9. August 2016

Rügen,  Sommer 2016

Ein Kurztrip zur Ostsee und einige Impressionen. 

Meeresstille

Tiefe Stille herrscht im Wasser,

Ohne Regung ruht das Meer,
Und bekümmert sieht der Schiffer
Glatte Fläche ringsumher.
Keine Luft von keiner Seite!
Todesstille fürchterlich!
In der ungeheuern Weite
Reget keine Welle sich.


Johann Wolfgang von Goethe 


Am Strand von Prora

Nationalpark Jasmund

Ev. Kirche in Baabe 

Kunst am Strand

Apokalypse 

Montag, 18. Juli 2016



Drink & Click im Juli 2016


Nach langer Zeit habe ich es mal wieder geschafft an einem 
der beliebten Fotoevents der Drink&Click Community 
teilzunehmen. Es war wie immer ein Fest mit so 
tollen Leuten zusammen mein Hobby zu frönen. 
Das Thema war; 


und wir bestiegen den französischen Dom am Gendarmenmarkt.
Die Skyline Berlins ist leider nicht zu vergleichen mit der 
New Yorks oder andere Städte in der Welt, aber beeindruckend 
und schön ist es hier allemal. Geht einfach auf den Link und 
schaut selbst! Vielleicht kommt der eine oder andere 
in Zukunft mal mal mit.




Hier ein paar Bilder die ich nicht in das Event gestellt habe: 











Montag, 20. Juni 2016

Feierabend an der 
Rummelsburger Bucht

Es geht doch nichts über einen entspannten Abend 
mit Sonnenuntergang, Kamera und Wein...

Ich bin noch/wieder da!






Donnerstag, 27. August 2015

Ich, der Berliner in Rotterdam

Vier Tage an Stück frei, 
die mit der man zusammensein will nicht wirklich da 
und Kinder auch weg! Was tut man da? 

Ich fuhr nach Rotterdam. 

Kameraausrüstung und Visacard im Gepäck ab zum Bahnhof und los. 
Dank der Bahnfüchse von Berlin Köpenick 
war das auch kein als zu großes finanzielles Desaster.
Bisschen einsam so alleine,  aber die Architektur dieser Statt entschädigte mich etwas. 
Diese Mischung der Stile ist beeindruckend; und mir gefällt es! 
Hier nun fünf meiner Eindrücke. 
Es folgen noch mehr. Natürlich etwas geschummelt, da ich es 
nicht lassen kann mit Photoshop rumzuspielen. Ist halt mein Pinsel...

Und von hier aus ganz liebe Grüße an A. Ich liebe Dich! 

In der neu eröffneten Markthalle. Im übrigen wohnen da Menschen hinter den Fenstern. Mit Blick auf das "Markttreiben".

Kunst und historische Technick an der "Willemsbrug"

in de kelder

Auf große Fahrt mit der MS Rotterdam (Postkartenmotiv). Links daneben das alte Hotel New York, mein liebstes historisches Gebäude.


Dienstag, 11. August 2015

Sommer an der Nordsee

Habe nichts zu sagen, aber muss ja auch nicht....

Impressionen von der Nordsee 2015


Da macht einer auf dicke Hose, in Westerland/Sylt. Was sonst!

Abend in Westerhever

Deichwiesen


Auch Schafe machen mal Feierabend...

Leuchtturm in Westerhever

Dienstag, 28. April 2015

Den sogenannten Winter übersprungen und hinter den Mauern von Jerichow gelandet! 



Bilder aus Sachsen Anhalt, genauer aus Jerichow und Tangermünde an der Elbe.Einmal im Jahr veranstaltet mein Arbeitgeber einen Betriebsausflug.Dieser wurde liebevoll organisiert und 
war nicht eine Minute langweilig oder anstrengend. 
Kann schon ein Risiko sein mit einer geballten 
Anhäufung verschiedenen Kollegen. Muss aber 
nicht sein und war es auch nicht. Und mir 
als Hobbybelichter ist es am Ende egal 
wie und mit wem ich an Orte komme 
die so schön sind wie diese .
hier eine kleine Auswahl: