Donnerstag, 24. März 2011

Samstag im Britzer Garten

Vorfrühling

Härte schwand. Auf einmal legt sich Schonung
an der Wiesen aufgedecktes Grau.
Kleine Wasser ändern die Betonung.
Zärtlichkeiten, ungenau,


greifen nach der Erde aus dem Raum.
Wege gehen weit ins Land und zeigens.
Unvermutet siehst du seines Steigens
Ausdruck in dem leeren Baum.

Rainer Maria Rilke
(1924)

Eingleisig 

Durchbruch

Opposition

Synchronschwimmen

Wo sind die Teletubbies?

Ohne Kommentar, warum auch?

Frühbucher

Donnerstag, 17. März 2011

Köpenick bei Regen

Das Wetter achtet nicht auf meinen Dienstplan, 
aber wie sagt das Wort Gottes so schön:
 „Und seid dankbar“ (Kolosserbrief, Kapitel 3, Vers 15)
Kurz und knapp! 
Und ich bin es auch. 
Zumindest für den freien Tag, in Köpenick 
und bei einem guten Freund

Rathaus Köpenick


In der Altstadt

In der Wilhelminenhofstraße war es noch recht düster!

Samstag, 12. März 2011

Frühlingssonne in Berlin

Freitag in Berlin. 
Eigentlich wollte ich mit einem meiner Betreuten auf dem Funkturm, 
oder besser einer meiner Betreuten wollte auf dem Funkturm. Aber da die 
ITB im vollen Gange ist, wurde es aus Kostengründen nichts. 
Egal, war auch so ein schöner Ausflug. 
Ein paar Bilder sollen dass verdeutlichen! 








Lichtspiel! 

Perspektiv




Donnerstag, 10. März 2011

Panoramagraffiti


Habe heute ein Panorama erstellt. Das Foto stammt von einem 
Jugendzentrum in Berlin Kreuzberg.
Das Graffiti  ist toll und Photoshop Elements auch. 
Meine Arbeit ist noch nicht perfekt, aber für den Anfang..!

Montag, 7. März 2011

Optisches Kaiserwetter in City Ost

Das war ein Wetter, an den Fingern zwar kalt, aber der Linse macht das ja nichts.
Habe mich etwas unter die Touristen gemischt und da ist mir mal wieder 
aufgefallen wie schön unsere Stadt sein kann. Natürlich sind es die Sehenswürdigkeiten die auffallen, aber ich habe mal die kleinen Details genommen, die mir so 
aufgefallen sind und sie hier gepostet. 
Wer allerdings mehr sehen will folgt einfach dem Link auf mein Picasawebalbum

In der Geschwister Scholl Straße


Pumpe in der Chausseestraße 

In der Tucholskystraße 
Graffiti Tor-, Ecke Friedrichstraße

Hier geht´s zum Picasawebalbum!

Freitag, 4. März 2011

Ein Berliner war mal in Amerika...






... im Dezember 1997 - drei Wochen USA. 

Was dieses Thema hier zu suchen hat? 

Na, ich habe als Berliner den Blick über den Teich gewagt.

Ist zwar schon etliche Jahre her, aber mit der heutigen Technik 

habe ich meinen damaligen Blick in die Gegenwart geholt. Mit Hilfe des 

Diascanners Novo Scan LCD von Braun, der mir von meinem Freund 

Andy zur Verfügung gestellt wurde und Aperture von Apple 

habe ich einige sehenswerte Fotos erstellt. Finde ich! 

Die Qualität des Scanners überzeugte mich nicht so ganz, 

aber für den Anfang...

...seht selbst.

Wer mehr sehen will folgt den Links :










View from New Jersey to New York



World Trade Center 1997



View from Empire State Building to the WTC ( Night Crystal-Fisheyeoblektiv)



Statue of Liberty



50 flags around the Washington Monument